2x Brand Wohnhaus

 

Datum:  02.01.2018
Alarmzeit:  03:02 Uhr
Dauer:  30 Minuten
Art:  Brand Wohnhaus
Einsatzort:  Neu-Ulm
Mannschaftsstärke:  18
Fahrzeuge:  Pfuhl 43/1
Weitere Kräfte:  Feuerwehr Neu-Ulm

Am 02.01.2018 wurden wir bereits um 03:02 Uhr zu einem Brand Wohnhaus B3 nach Neu-Ulm in die Bahnhofsstraße alarmiert. Bereits auf der Anfahrt stellte sich heraus, dass ein Eingreifen durch die Feuerwehr nicht mehr benötigt wird. Es handelte sich um ein Kleinstfeuer im Freien. Nach etwa einer halben Stunde konnten wir unseren Einsatz beenden.

 

Datum:  02.01.2018
Alarmzeit:  20:24
Dauer:  1 Stunde
Art:  Brand Wohnhaus
Einsatzort:  Neu-Ulm / Offenhausen
Mannschaftsstärke:  20
Fahrzeuge:  Pfuhl 11/1 ; Pfuhl 43/1 ; Pfuhl 41/1
Weitere Kräfte: Feuerwehr Neu-Ulm

Um 20:24 Uhr wurden wir erneut zu einem Brand Wohnhaus B3 mit Personen in Gefahr in die Schwabenstraße nach Offenhausen alarmiert. Dort kam es in einer Wohnung zu einem Schwelbrand. Die Bewohner konnten sich selbst ins Freie retten. Die Feuerwehr Pfuhl sicherte die Kameraden der Freiwillige Feuerwehr Neu-Ulm mit mehreren Atemschutzgeräteträgern bei den Arbeiten in der Wohnung ab. Ebenso übernahmen wir die Verkehrsabsicherung der Schwabenstraße. Nach einer Stunde konnten die Bewohner in ihre Wohnungen zurückkehren und wir rückten wieder ein.